Siebdruck

siebdruck

Der Direktdruck ist das übliche Siebdruckverfahren. Hier können wir bis zu 6 Farben gleichzeitig in einem Druckdurchgang realisieren. Die Farbe wird dabei durch ein Sieb gerakelt und somit direkt auf das Textil aufgebracht. Um farbige Textilien brillant bedrucken zu können, ist  eine zusätzliche Weissunterlegung des Druckmotives empfehlenswert. Der Farbsatz oder auch 4-Farb-Rasterdruck genannt, setzt sich aus  den vier Farben cyan, magenta, yellow und black zusammen. Mit Hilfe dieser Farben können Bilder auf hellen Textilien realisiert werden.

Auf entsprechend dunkel eingefärbten Textilien drucken wir mit Texcharge, ein Ätzfarbensystem, dass außergewöhnlich leuchtende Drucke mit weichem Warengriff produziert. Alle unsere Farben sind so fomuliert, dass Drucke der Ökotex 100 Klasse 1 Norm sein sollten.

Kommentare sind geschlossen